Wir beraten Sie zu der „Kommunalrichtlinie“

Wir beraten Sie zu der „Kommunalrichtlinie“

Die Kommunalrichtlinie des Umweltministeriums verfolgt das Ziel, Kommunen und gemeinnützige Einrichtungen bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen mit einem Zuschuss zu unterstützen. Förderfähig sind unter anderem die Einführung von Energiemanagementsystemen, die Umsetzung von Energiesparmodellen oder die Durchführung von Potenzialstudien gefördert.

Smartnet Energy berät Sie und ihre Kunden mit Fachkenntnis und Erfahrung zur erfolgreichen Antragstellung.

 

Rahmen

Zuwendungsempfänger:

  • Kommunen und kommunale Einrichtungen
  • Je nach Förderschwerpunkt kulturelle Einrichtungen, Sportvereine und Werkstätten für behinderte Menschen, bzw. deren Träger

Die Zuwendung erfolgt als nicht-rückzahlbare, anteilige Zuwendung (Zuschuss), je nach Förderschwerpunkt zwischen 20-65 % der förderfähigen Kosten nach Erhalt des Zuwendungsbescheids. Förderfähig sind Personal- und Sachausgaben, Ausgaben für externes Fachpersonal und Dienstleistungen und teilweise Dienstreisen und begleitende Öffentlichkeitsarbeit. Zudem gibt es erhöhte Förderquoten für finanzschwache Kommunen sowie Einrichtungen und Träger von technischen Anlagen und Gebäuen von Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Jugendwerkstätten und Sportstätten.

 

Rollen

Zur Durchführung eines Förderschwerpunkts im Rahmen der Kommunalrichtlinie bedarf es diverser Beteiligter. So wird die Maßnahme von einem internen Projektleiter der Kommune, unterstützt von einem Ingenieurbüro, geplant, umgesetzt und überwacht. Ein Installateur setzt die Maßnahme um und für den Antragsprozess wird ein Berater hinzugezogen. Ein Entscheidungsgremium bewilligt das Vorhaben.

 

Fördervoraussetzungen

Die Beantragung der Förderung bedarf der Bewilligung durch das oberste Entscheidungsgremium des Antragstellers. Mit Erhalt des Zuwendungsbescheids darf mit dem Vorhaben und mit der Vergabe von Aufträgen begonnen werden.

Auf den Seiten des Ministeriums finden Sie die Broschüre mit weiteren Informationen.